erlich textil

Skip to main content


Wäsche & Basics, die sich einfach besser anfühlen – und das in allen Belangen. 

Mit diesem Ziel vor Augen beginnen Sarah und Benjamin 2015 ihre Arbeit an einem Label für Wäscheprodukte. In Wochelangen Studien von Materialkunde, Farben mustern, Knopfgravuren, Probetragen, Waschen und wieder Probetragen entstand die erste Kollektion nachhaltig produzierter Loungewear, erlich Textilien sind unaufgeregt zeitlos gestaltete und ins Detail zu Ende gedachte Wäscheprodukte mit zurückgenommenem Design und natürlichem Sexappeal. Sie sind durch ihre sehr hohe Qualität und ihr Design zeitlos und folgen keinen kurzfristigen Modetrends. Die hohe Verarbeitungs- und Stoffqualität wirken für sich und hinterlassen das angenehme erlich Wohlgefühl auf der Haut. erlich denkt Nachhaltigkeit weiter. Die Produkte werden in Deutschland und Osteuropa in Produktionsstätten mit regelmäßig geprüften Sozialstandards hergestellt. Gefertigt aus so weit wie nur möglich Bio-Baumwolle und/oder Modal, also aus natürlichen Rohstoffen. 

Durch die Herstellung in Europa, die in den Betriebsstätten regelmäßig und unabhängig kontrolliert wird, sind nicht nur Sicherheitsstandards und faire Löhne gewährleistet, sondern auch kurze Lieferwege und ein geringer CO2 Ausstoß. In Zeiten von „Fast Fashion“ positioniert sich erlich auch klar gegen die Schnelllebigkeit in der Modeindustrie und steht dank hoher Qualität und ein von Trends entkoppeltes, zeitloses Design für die Langlebigkeit von Produkten. Denn was nicht kaputt geht, und nicht aus der Mode kommt – das bleibt. Es gehören darüber hinaus auch umweltfreundliche Verpackungen aus umweltschonender Wellpappe, der sparsame Einsatz von recycelten Kunststoffen sowie ein CO2 neutraler Versand zur Philosophie von erlich Textil.