PALO SANTO 3 Stk. ca.35gr | Bursera graveolens

Skip to main content

PALO SANTO 3 Stk. ca.35gr | Bursera graveolens

Sofort lieferbar
CHF 8.50


Palo Santo ist auch als "heiliges Holz" bekannt. Es wird ähnlich wie weißer Salbei in rituellen Zeremonien verwendet, um die Luft zu reinigen und negative Energien aus einem Raum zu vertreiben.

Der Duft ist ähnlich wie Weihrauch mit einem tiefen, harzigen und süßen Aroma. Palo Santo wurde schon vor Jahrhunderten  von indigenen Stämmen wie den Inkas verwendet, um jegliche Energie spirituell zu reinigen und böse Geister, Katastrophen und Unglück abzuwenden. Dieses Holz hat eine starke Energie, wenn es geräuchert wird, sind die Ergebnisse Entspannung, Frieden und Wohlbefinden. Palos Santo bringt einen wohligen und angenehmen Duft in jeden Raum.

Die Bäume werden unter staatlicher Aufsicht geschützt; nach starkem Wind und Sturmschäden werden heruntergefallene Äste und umgestürzte Bäume auf respektvolle Weise  gesammelt. Aus diesem Holz dürfen Räucherstäbe hergestellt werden.

Bündel mit 3 Stk., ca. 35gr
               

Traditionell werden kleine Stücke des Palo Santo auf glühende Kohle gelegt und so geräuchert. Oder man zündet die Spitze des Holzes an und lässt es kurz brennen. Danach ausblasen und den aufsteigenden Rauch in einem Raum verteilen oder in der Aura eines Menschen. Das Räucherholz kann immer wieder verwendet und angezündet werden und hält lange an. Dieser Duft beruhigt, harmonisiert und entspannt auf wunderschöne Art. Nach "negativen" Ereignissen oder Begegnungen hilft Palo Santo Räume und Energie zu reinigen und zu neutraliseren. Beim Meditieren oder beim Yoga unterstützt dieser Duft die tiefe Entspannung.
BURSERA GRAVEOLENS: Familie: Burseraceae Gattung: Graveolens Ursprung: Ecuador Allgemeine Namen: Holy stick, Palo de la Vida o Santo, Sacred Wood, Mallka Waki, Sacred Tree, Palo Santo and Saint Anthony’s Wood, Heiliges Holz.